Sheep-n-Dogs

 

Jeder Hund sollte die Chance bekommen für jemanden der Held zu sein

Anita Hermes

Alle meine Hunde sind Border Collies. Mal mit und mal ohne Papiere. Mal vom Züchter, mal von privat, mal aus dem Tierheim.

Cashley ist mein Arbeitshund für die Schafe und Ziegen. Er stammt aus Hüteleistungszucht, geboren am 20.10.2006. Sein Zuchtverband ist Arbeitsgemeinschaft Border Collie Deutschland e.V. . Er hat Zuchtpapiere der International Sheepdog Society (http://www.isds.org.uk), 286549.

Das langhaarige Blauauge ist Simon. Er wurde im Februar 2004 geboren, wir haben ihn mit 5 Jahren von privat übernommen. Simon hat unsere Rinder gearbeitet, ist aber mittlerweile in Rente.

Unsere Hündin ist die Lizz. Sie wurde am 27.06.2007 geboren und sie kam im August 2013 zu uns als Ersatz für unsere verstorbene Hündin Sadie. Lizz stammt aus einer Beschlagnahmung durch das Veterinäramt Wiesbaden und wir haben sie vom dortigen Tierheim übernommen. Da Lizz vermutlich nicht ganz reinrassig ist, arbeitet sie nicht wirklich. Ihr Hütetrupp sind ab und zu die Ziegen.


Erst seit Juni 2015 dabei ist Joe. Joe wurde am 25.04.2015 geboren. Wie Cash stammt er aus Hütezucht und besitzt ISDS Papiere, Zuchtbuchnummer 338227. Joe ist die Unterstützung für Cash und wird einmal seine Nachfolge antreten.

Hunde
  • Cash (Foto: Chrstine Reiner)
  • Cash
  • Foto: Chrstine Reiner, hausnelly.wordpress.com
  • Simon (Foto: Martin Schulte)
  • Simon
  • Lizz (Foto: Gerald Reiner)
  • Lizz (Foto: Gerald Reiner)
  • Lizz (Foto: Antje Röttgers-Schulte)
  • Joe (Foto: Gerald Reiner)
  • Joe (Foto: Gerald Reiner)
  • Joe, Cash, Lizz, Simon

Sadie 2003 - 2013


Hütetraining

Es ist bei mir ggf. möglich, nach Absprache zu trainieren oder seinen Hund an Schafen testen zu lassen, allerdings bin ich keine Ausbildungsstätte und biete keine regelmäßiges Trainingsstunden an. Wenn Sie sich für die Ausbildung Ihres Hundes an Schafen interessieren, sollten Sie sich bewusst sein, dass

  • Eine solche Ausbildung sehr viel zeitintensiver ist als z.B. Hundesport. Es macht keinen Sinn, sie zu beginnen, wenn man nur sporadisch trainieren kann oder möchte.
  • Schafe Lebewesen und keine Sportgeräte sind.
  • Hüten keine Beschäftigung und kein Allheilmittel für gelangweilte Hunde ist.

Bitte lesen Sie zu diesem Thema und zur Haltung des Border Collies allgemein auch unbedingt diese beiden Artikel

Border Collie – Ein Problemhund!?

Für weitere Trainingsmöglichkeiten, Seminare oder Welpen von Züchtern von Border Collies aus Arbeitslinien, besuchen Sie bitte die Homepage der Arbeitsgemeinschaft Border Collie Deutschland (ABCD) e.V. (http://www.abcdev.de)


 

 

Navigation